KLEMMMONTAGE

Endlich eine Montage die Spaß macht! Die Klemmvariante ist bei unseren Kunden sehr beliebt, da sie keine Fensterrahmen beschädigt und wiederverwendbar ist. Nach einem Umzug können Sie die gleichen Klemmbügel ganz einfach wiederverwenden.

KLEBEMONTAGE

Unsere einfache Klebemontage, besonders gut geeignet auch bei Fixverglasungen, ist die Alternative zur Klemmmontage. Ganz einfach die Positionen der Klebepads an Ihrem Fensterrahmen genau ausmessen und die Klebepads danach anbringen. Damit die Klebepads Ihre volle Klebekraft entfalten können, sollten Sie diese 24h ruhen lassen. Danach können Sie Ihre Plissees schon aufhängen und die neuen Designakzente in Ihren Räumen geniessen. 

AUS 1 MACH 2

Wie kann ich aus einem Plissee zwei machen? - Ein Plissee in zwei zu teilen funktioniert ganz einfach und praktisch. Wir empfehlen dafür eine kleine Handsäge für das Aluminium Profil und ein Teppichmesser für den Stoff. 
Danach einfach an der gewünschten Stelle markieren und das Plissee teilen. Um den Look Ihres zweiten Plissees am Fenster zu geniessen, benötigen Sie ein zusätzliches Montageset. Es beinhaltet die Einzelteile wie Endkappen, Bremsen, Seile und das zusätzliche Montagezubehör. 


Ein zusätzliches Montageset wird nur dann benötigt, wenn ein Plissee geteilt wird. Zu jedem Plissee erhalten Sie die Klebe- und Klemmvariante